Der österreichische Hersteller von mobilen Gesteinsbrech- und siebanlagen feierte 2015 sein 10-jähriges Bestehen!

dsb innocrush 2005 in Linz gegründet und hat sich mittlerweile als einer der führenden Hersteller für mobile Prallmühlen und Backenbrecher bestens etabliert.

„Anfangs war es nicht leicht am Markt Fuß zu fassen“, so DI Dieter Durstmüller, Geschäftsführer der dsb Maschinenbau GmbH. „Doch im Laufe der Zeit haben wir es mit viel Einsatz, Engagement, Kontinuität und bestem Know How geschafft unsere Kunden von unserem Angebot zu überzeugen. Unsere Philosophie ist es, einfache, kompakte Maschinen zu bauen, immer nah „am Kunden“ zu sein, bestes Service und höchsten Output zu bieten. Das haben wir geschafft! Darauf sind wir stolz!“, so Durstmüller weiter.

Am Beginn lag der Focus von dsb innocrush am Bau von leistungsfähigen Prallmühlen. Mittlerweile hat sich das Produktsortiment klar erweitert. dsb innocrush war und ist stets bemüht die Produkte laufend zu verbessern: nicht nur der Bau der Backenbrecher, sondern auch Innovationen wie zB der patentierte innodrive oder das neue innoscreen 2.

innodrive: das Antriebskonzept, das ohne Kupplung auskommt und somit nahezu verschleißfrei ist, hat dsb innocrush zu einer namhaften Marke am heimischen Brechermarkt gemacht.

Ergänzt wird die breite Produktpalette von dsb innocrush durch das innoscreen 2. Das Überkornsieb mit schwenkbarem Rückführband hat eine enorme Siebfläche von 1500 x 2800 mm, ist mit Haupt- und Querband ausgestattet und wird hydraulisch von der Brechanlage angetrieben.

Auch für die Zukunft hat man sich viel vorgenommen und wird auch hier der Linie: EINFACH – ROBUST – dsb treu bleiben. Wir dürfen also gespannt sein!

(Bild: Die „Macher“ von dsb innocrush v.l.n.r.: Dipl.-Ing. Dieter Durstmüller, Geschäftsführer / Ing. Robert Schmidt MBA, Leitung Produktmanagement)

10 Jahre dsb innocrush … eine Erfolgsgeschichte